Der richtige WAB am richtigen Ort zur richtigen Zeit

Mit der Absage der transport logistic ist eine der bedeutendsten Messen der Verkehrswirtschaft am Dienstag abgesagt worden. Ist das wirklich ein Verlust?

 Auch wir wollten in diesem Jahr auf der internationalen Leitmesse der Branche in München Flagge zeigen. Stand gebucht, Hotel gebucht, Anzeigen gebucht. Doch dann kam, was kommen musste: Anfang Mai ist keinesfalls mit einer Pandemie-Entwarnung zu rechnen. Und die Messe München hat - wenn auch spät - richtig entschieden: Absage. Austausch und Wissenstransfer solle es stattdessen über eine Online-Konferenz zum ursprünglichen Messezeitpunkt vom 4. bis 6. Mai 2021 geben, meldet die Messe. Doch ist „rein digital“ tatsächlich eine ernstzunehmende Alternative?

 Dafür spricht:

·      Wir sind es mittlerweile gewohnt, unser Daily Business über Video-Konferenzen abzuwickeln. Die Möglichkeit, Gesprächspartner gezielt in einem fest abgesteckten Zeitrahmen zu treffen, erlaubt die Fokussierung auf aktuelle Top-Agenda-Punkte.

 ·      Die ungeteilte Aufmerksamkeit auf den Dialog mit einem oder wenigen Partnern, erhöht Konzentration, Gesprächsintensität und Verbindlichkeit.

 ·      Wir sind nicht über Tage damit beschäftigt, Messehallen zu durchqueren, in engen Gesprächsecken Gehör zu finden und nach der Happy Hour den langen Weg zurück ins überteuerte Hotel antreten zu müssen.

 Dagegen spricht:

·      Der Online-Austausch ist und bleibt blutleer. Das virtuelle Treffen lässt wenig Platz für Spontanität, glückliche Zufälle (hallo, lange nicht gesehen, schön Sie zu treffen!) und nonverbale Signale.

 ·      Die Möglichkeit, neue und bestehende Kunden und Geschäftspartner in der ungezwungenen Atmosphäre einer Branchenveranstaltung zu treffen, ist nicht gegeben.

 ·      Mittlerweile macht sich eine gewisse Zoom- und Teams-Müdigkeit breit. Das immer wiederkehrende Format steht in gewisser Weise für die neue Nüchternheit der virtuellen Welt.

Fazit: Ja, für mich ist die - zwingend notwendige - Absage wichtiger Messe-Events in diesem Jahr ein Verlust an fantastischen Kommunikations- und Dialogmöglichkeiten außerhalb der Business-Routinen. „Rein digital“ ist der „rein formale“ Weg eines gesteuerten Wissensaustauschs und damit kein Ersatz für das, was internationale Branchentreffen ausmacht. Hoffen wir, dass wir uns im Laufe dieses Jahres diese verloren gegangene Form des Miteinanders zurückerobern können. 

Bildquelle: Messe München

close

Wir möchten Ihnen ein Angebot machen:

Bitte füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

*Pflichtfeld

Ihre persönlichen Daten*
*
*
*
*
*
*
*
Branche:*







Art der Anfrage:*



Gewünschter WAB Typ:*



*
*
Bitte zögern Sie nicht weitere Informationen hinzuzufügen, die Ihre Anfrage unterstützen
Bevorzugte Art der Kontaktaufnahme:*


Sicherheitscode:*