Der richtige WAB am richtigen Ort zur richtigen Zeit

Spannende Studie mit brandaktuellen Zahlen: Sechs KEP-Unternehmen teilen sich in Deutschland 99 Prozent des Paketmarktes. Und der wächst und wächst. Zwischen 9% und 14% hat sich im Pandemiejahr das Paketvolumen in 2020 erhöht, insgesamt wurden in diesem Zeitraum hierzulande etwa 4 bis 4,2 Milliarden Pakete versendet. Das geht aus dem Parcel Shipping Index des US-Unternehmens Pitney Bowes hervor, der jetzt auch das Paketaufkommen in Deutschland erfasst hat.

 Wer dieses Wachstum stemmen will, braucht Kapazitäten. „Für kleinere Anbieter wird die Marktlücke immer enger. Die großen Paketdienste haben die Strukturen und Möglichkeiten, auch schwierige Phasen wie das vergangene Jahr unbeschadet zu überstehen und sogar zu wachsen. Möglicherweise werden wir in Zukunft sogar Kollaborationen zwischen den großen Anbietern sehen, um die Zustellung noch kundenfreundlicher zu gestalten“, sagt Burkhard Heihoff, Geschäftsführer von Pitney Bowes Deutschland.

 Mehr Ergebnisse und Erkenntnisse zur aktuellen Marktstudie unter:

https://www.postbranche.de/2021/02/05/parcel-shipping-index-der-deutsche-paketmarkt-verdichtet-sich/

Bildquelle: iStock

close

Wir möchten Ihnen ein Angebot machen:

Bitte füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

*Pflichtfeld

Ihre persönlichen Daten*
*
*
*
*
*
*
*
Branche:*







Art der Anfrage:*



Gewünschter WAB Typ:*



*
*
Bitte zögern Sie nicht weitere Informationen hinzuzufügen, die Ihre Anfrage unterstützen
Bevorzugte Art der Kontaktaufnahme:*


Sicherheitscode:*