Der richtige WAB am richtigen Ort zur richtigen Zeit

herzlichen Glückwunsch zu einem der wichtigsten Ministerämter in Deutschland! Transport und Logistik sind, wie die Coronakrise gezeigt hat, systemrelevant. Die Verkehrswirtschaft ist eine der wichtigsten Säule für Wohlstand und Entwicklung in unserem Land. Aber Deutschland steht, wie wir täglich auf unseren Straßen zu spüren bekommen, im Stau. Und das nicht nur bei Infrastrukturmaßnahmen, sondern auch bei wichtigen Zukunftsthemen wie der Digitalisierung. Umso besser, dass Sie beide Aufgaben in Ihrem Ministerium vereinen. Seaco wünscht Ihnen einen guten Start und eine glückliche Hand bei Ihren neuen Aufgaben. Vielleicht passen ja folgende Punkte ganz gut auf Ihre Todo-Liste:
 

  • Prekäre Arbeitsverhältnisse
Krieg an der Tankstelle, leere Ladenregale: Wenn wir hierzulande keine Verhältnisse wie in England bekommen wollen, muss die Politik mehr für die Attraktivität der Branche und ihrer Berufsgruppen tun. Schon heute fehlen zehntausende LKW-Fahrer*innen in Deutschland. Die frühzeitige Ausbildung zum Berufskraftfahrer wird durch wenig sinnvolle Regularien erschwert. In vielen Bereichen der Logistik arbeiten Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen. Hier wünsche ich mir bessere Rahmenbedingungen und Mindestlöhne, die ihren Namen auch verdienen.
 
  • Ladezonen für Paketdienste
Für den gestressten Paketboten ist die Zustellung in der City ein Spießrutenlauf. Wo parken, wenn alles dicht ist und das Ordnungsamt an jeder Ecke mit dem Knöllchen winkt? Ladezonen für KEP-Fahrer könnten zur Entspannung der Verkehrssituation in Innenstädten sorgen und Raum schaffen für die schnelle, problemlose Auslieferung von Sendungen, die Stadtbewohner im Online-Shop bestellen.
 
  • Förderung von ‚White Label‘-Lösungen für die letzte Meile
Müssen gleich fünf Sprinter von fünf verschiedenen Paketdienstleistern in die Fußgängerzone einer Metropole fahren? Leider sind unternehmensübergreifende Bündelungslösungen für die Zustellung auf der letzten Meile bislang gescheitert, obwohl es hier bereits vielversprechende Konzeptansätze gab. Vielleicht wäre die Förderung einer „White Label“-Lösung ein guter Weg, die Verkehrssituation in unseren Innenstädten zu entspannen.
 
  • Elektromobilität mit Investitionssicherheit
Alles, was uns Klimazielen näherbringt, ist ohnehin Auftrag der neuen Regierung. Doch bei genauem Hinsehen sind wir bei der Elektromobilität noch ein Entwicklungsland, das zwischen grünem Strom und unterschiedlichen Verstromungs- und Antriebsvarianten den Königsweg sucht. Hersteller suchen Investitionssicherheit, Fahrer nach einer Ladeinfrastruktur, die sie nicht ausbremst. Beides könnte mit Entschlossenheit vorangetrieben werden.
 
  • Weniger Bürokratie, mehr Digitalisierung
Wir sind Logistikweltmeister. Und wollen es bleiben. Doch damit Transport- und Logistikunternehmen ihre Rolle als wichtiger Treiber der digitalen Transformation in unserem Land erfüllen können, muss die Digitalisierung - vor allem behördlicher Verwaltungsprozesse – deutlich beschleunigt werden. Warum dauert es Jahre, bis Bauanträge für neue Logistikzentren durch sind? Wieso muss man für staatliche Förderungsanträge ganze Abteilungen beschäftigen? Weniger Bürokratie, mehr Digitalisierung – das wär´s.
 
Dass Sie künftig für „operative Vorhaben“ der Digitalpolitik zuständig sein werden, klingt vielversprechend. Auf unsere Unterstützung können Sie zählen.

close

Wir möchten Ihnen ein Angebot machen:

Bitte füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

*Pflichtfeld

Ihre persönlichen Daten*
*
*
*
*
*
*
*
Branche:*







Art der Anfrage:*



Gewünschter WAB Typ:*



*
*
Bitte zögern Sie nicht weitere Informationen hinzuzufügen, die Ihre Anfrage unterstützen
Bevorzugte Art der Kontaktaufnahme:*


Sicherheitscode:*