Der richtige WAB am richtigen Ort zur richtigen Zeit

Nur, wenn er Verstärkung bekommt. 3.500 zusätzliche Arbeitskräfte will Hermes im Weihnachtsgeschäft einstellen, das in der Branche bereits Ende Oktober begonnen hat. “Wir sind für das zweite Weihnachtsgeschäft unter Pandemiebedingungen gut gewappnet”, sagte Hermes-Deutschlandchef Olaf Schabirosky.
 
Aller Voraussicht nach wird der Rekordwert von 2020 nochmal getoppt. Allein Hermes rechnet mit einem Zuwachs von neun Prozent bei der Sendungsmenge. Auch bei Seaco merken wir, wie sehr das Online-Geschäft die Nachfrage nach Transportequipment gesteigert hat – nicht nur zu Weihnachten. Viele große KEP-Dienstleister haben sich die benötigten Wechselbrücken-Kapazitäten bei uns auf lange Sicht gesichert. Denn ein Ende des E-Commerce-Booms scheint nicht in Sicht.
 
Was für den Weihnachtsmann in dieser Situation gilt, dürfte auch für Logistiker und Dienstleistungsunternehmen wie Seaco gelten: Wir müssen Strukturen schaffen und sichern, mit denen sich der stetige Zuwachs an Transportgütern und Sendungsmengen verlässlich packen lässt. Dazu gehört für mich nicht nur der Ausbau der Arbeitskräfteressourcen. Genauso wichtig sind für mich folgende Punkte:
 

  • Sicherung des Lieferantennetzes: Um die gewaltig gestiegene Nachfrage nach Dienstleistungen und Produkten bedienen zu können, muss das Lieferantennetz mitwachsen. Nur so lassen sich die Marktnachfrage nachhaltig bedienen und Versorgungsengpässe vermeiden.
 
  • Stärkung bestehender Kundenbeziehungen: Unter Stress zeigt sich, wie belastbar die Beziehung zu Kunden und Geschäftspartnern ist. Gute, vertrauensvolle Kundenbeziehungen sind in diesen Zeiten unverzichtbar.
 
  • Teamgeist: Wie gut die Unternehmenskultur tatsächlich ist, zeigt sich unter Druck. Mit Vertrauen und Wertschätzung lassen sich zusätzliche Belastungen besser packen.
 
  • Nutzung moderne IT-Technologien: Ohne Transparenz geht in der Logistik nichts mehr. Digitale Prozesse und Strukturen helfen, Aufträge effizienter abzuwickeln und das Mengenwachstum managen zu können.
 
Hilft das dem Weihnachtsmann? Bestimmt. Und wenn wir ihm dann noch mit einem freundlichen Lächeln begegnen, gehen unsere Wünsche ganz sicher stressfrei in Erfüllung.

close

Wir möchten Ihnen ein Angebot machen:

Bitte füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

*Pflichtfeld

Ihre persönlichen Daten*
*
*
*
*
*
*
*
Branche:*







Art der Anfrage:*



Gewünschter WAB Typ:*



*
*
Bitte zögern Sie nicht weitere Informationen hinzuzufügen, die Ihre Anfrage unterstützen
Bevorzugte Art der Kontaktaufnahme:*


Sicherheitscode:*